Blackroll Verspannungen Gleichgewicht verspannung kräftigung übungen

Blackroll gegen Verspannungen

Ich möchte euch meine Blackroll(http://amzn.to/28VDeSd) vorstellen, weil ich finde, dass sie jeder mit täglichen Verspannungen zu Hause haben sollte! Aber nicht nur bei Verspannungen ist sie super, auch für Gleichgewichtsübungen und Kräftigungsübungen kann die Blackroll genutzt werden.

Allgemein:

Ich verwende die Rolle vor allem für Verspannungen im Rücken, man legt die Rolle auf eine Gymnastikmatte, setzt sich auf die Blackroll und rollt circa 30-40 Sekunden über den Rücken. Am Anfang kann das weh tun, wie eben eine Massage auch, das sollte nicht abschrecken und spätestens danach fühlt man sich schon wesentlich besser. Grundsätzlich kann man gegen Verspannungen am ganzen Körper vorgehen, einfach die verspannte Stelle mit etwas Druck über die Blackroll rollen. Der Rolle liegt eine DVD mit diversen Übungen bei, dort werden auch einige Gleichgewichts und Kräftigungsübungen erklärt.

Fest steht, dass eine Blackroll eine Massage sicher nicht ersetzten kann da ein Masseur die Verspannung punktueller behandeln kann. Aber für leichte Verspannungen oder als Vorbeugung ist sie wirklich TOP!

 

Bekommen könnt ihr sie hier: http://amzn.to/28VDeSd

Kommentar verfassen